Agentur für Arbeit Trier

Der Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur Trier will im Rahmen einer Vertriebsoffensive für qualifizierte Bewerber adäquate Präsentationsmittel einsetzen um die Qualität der zu vermittelnden Kandidaten auch optisch und haptisch zu unterstreichen.

 

An Stelle der sonst üblichen Werbemittel wie Notizblöcke und Kugel­schreiber wurden eine individuelle Präsentationsmappe sowie ein Um­schlagdeckelpaar für Handouts entwickelt, die in einer für eine Behör­de ungewohnt hochwertigen Ausführung aus allseitig UV-lackiertem Hochglanzkarton mit zusätzlicher, großflächiger Logoprägung den Ar­beitgeberkunden mit unerwarteter Qualität überraschen.

Dazu ein Kaf­feebecher mit „süßem Inhalt“ als Giveaway in

qualitativ besonders hoch­wertiger Ausführung, der schon aufgrund seiner optischen Attraktivität eine nachhaltige Nutzung verspricht und das rote „A“ der Arbeitsagentur auf dem Schreibtisch des Personalchefs permanent im Blickfeld hält.

 

Eine überzeugende Personalisierung durch namentliche Auflistung der Vertriebsmitarbeiter einschließlich ihrer Ausbildungsqualifikationen auf Umschlagdeckel und Präsentationsmappe generiert erhöhte Aufmerk­samkeit, verstärkt die Glaubwürdigkeit der Bemühungen und unter­streicht damit den tatsächlichen Qualitätsanspruch perfekt.

CDN_arbeitsamt_2016

imagedesign|photo|graphic|web       photography | friedrich schmitz        impressum       info(at)cdnetwork.de       www.cdnetwork.de       www.friedrichschmitz.de