Förderkreis Römische Villa Borg

Der För­derkreis einer Römischen Villenanlage will expandieren, den Bekannt­heitsgrad verbessern, Bestandsmitglieder wieder stärker interessieren und neue Mitglieder gewinnen, um die Förderziele auf breiterer Basis dauerhaft stärker personell und finanziell unterstützen zu können.

 

CDNETWORK hat zielführende Maßnahmen entwickelt die im Rahmen einer internen Attraktivitätsoffensive zur Stärkung der Mitgliederbin­dung beitragen: exklusive Studienreisen und Exkursionen zu interes­santen Zielen, ergänzend das jährlich erscheinende Magazin „BORGER­ BLÄTTER“, das über die Studienreisen berichtet, dazu weitere Aktionen, die permanenten Kontakt zu den Mitgliedern sicherstellen. Ein neuer Marktauftritt, der sich am aktuellen Kommunikationsstil orientiert, flan­kiert die

internen Bemühungen zur erfolgreichen Ansprache potentieller neuer Mitglieder. Ein editierbares Logo, dass das bekannte Logo der Vil­la Borg integriert, ermöglicht im Kurztext Sonderveranstaltungen mit der vertrauten Ansicht zu verbinden. Natürlich werden auch Geschäftsausstattung, Mitgliedsausweis, Homepage, Beitrittserklärung, etc. entspre­chend modernisiert. Dabei wird besonders auf die Kommunikation des hohen Erlebnis- und Gemeinschaftswertes des Förderkreises abgestellt.

Ein Qualität und Qualifikation vermittelnder Flyer in hochwertiger Optik ergänzt das Kommunikationskonzept. Zeitgemäß gestaltete Corporate Fashion Produkte festigen die Identifikation mit dem Förderkreis.

CDN_villaborg_2017

imagedesign|photo|graphic|web       photography | friedrich schmitz        impressum       info(at)cdnetwork.de       www.cdnetwork.de       www.friedrichschmitz.de